culture2go.art - News

Suzhou Creek

Der Suzhou Creek ist 120 km lang und einer der mäandrierendsten Flüsse der Welt entspringt im Tai-See bei Suzhou. Deshalb gaben ihm die Engländer vor 150 Jahren diesen Namen. Eigentlich ist es aber der Wusong River, berühmt berüchtigt durch die große Schlacht von Wusong.

Berüchtigt auch für sein verschmutztes Wasser, das in den 1980gern so verpestet war, dass sich spontan Funken auf dem Wasser bildeten. Ein langjähriges Renaturierungsprogramm und diverse Umbauten entlang des Ufers sowie die Einstellung des Schiffsverkehrs sorgten dafür, dass man heute wieder Fische und Schildkröten im Wasser schwimmen sehen kann.

Wunderbar lässt es sich inzwischen zu beiden Seiten seiner Ufer entlangspazieren und mit einer brandneu angelegten Parklandschaft sowie den renovierten Kolonialbauten laden das Flussdelta ein zu einem entpannten Shanghaiwalk am Suzhou Creek:

Mittwoch 27.01.2021

Donnerstag 25.02.2021