Datum

Jul 11 2020

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Preis

RMB 250

Expo Museum – Bühnen der Welt

Seit 1851 finden in regelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Orten der Welt sogenannte „Weltausstellungen“ oder „Expos“ statt. Doch erst mehr als 100 Jahre später kam die erste Expo nach Asien. Mit der Expo 2010 führte Shanghai die größte, teilnehmerstärkste und teuerste Weltausstellung der Geschichte durch. Anschließend wurde hier auch das weltgrößte Expo-Museum erbaut. 

Was erfahren wir aus der Geschichte der Weltausstellungen über den weltweiten Prozess der Globalisierung? Welche Bedeutung beansprucht darin China und die Stadt Shanghai? Lassen sich beim Blick auf die Geschichte der Weltausstellungen Perspektiven oder Tendenzen erkennen, die uns Aufschluss darüber geben, wohin der Globus rollt? Diesen Fragen wollen wir bei unserem Erkundungsgang im Expo-Museum nachgehen. 


beim Deutschen Club Shanghaibei S.E.A.



vorab per ALIPAY/WeChatspäter - direkt vor Beginn des Walks/Talks!

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

Ich akzeptiere die AGBs von China Culture Consulting und melde mich verbindlich für die Veranstaltung an. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre Ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.


Mitglieder des Deutschen Club Shanghai und S.E.A. bezahlen den Vorzugspreis von RMB 200!

HIER KLICKEN
um schnell, einfach und sicher mit
Alipay oder WeChat zu bezahlen!


Kommentare sind geschlossen.